Nepal XIII – Routine oder steckt etwa mehr dahinter?

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Es ist wieder soweit. Nepal steht vor der Tür. In weniger als 24 Stunden werde ich meine nunmehr 13. Reise innerhalb der letzten sieben Jahre antreten. Und irgendwie fühlt es sich überhaupt nicht danach an. Ich habe mich noch um … Weiter

Der alte Mönch und die Augen als Spiegel der Seele

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Geh mir aus der Sonne, hätte ich um Haaresbreite laut gerufen. Meine Gereiztheit ist in letzter Zeit kaum zu ertragen. Weder für mich, noch für Andere. Zwar hat es mir noch niemand direkt gesagt, aber ich weiß es. Ich verletze … Weiter

Zufluchtsorte…

Die vergangenen Wochen waren hart gewesen – emotional, mental und körperlich. Ich bin müde. Müde von der Ungewissheit, müde von der Rastlosigkeit und müde von der Hoffnung. Ich mache Pläne, habe Szenarien in meinem Kopf, lasse mich auf Menschen ein. … Weiter

Veränderungen

Veränderungen sind essentieller Bestandteil des Lebens. Nichts ist so, wie es einmal war und nichts wird wieder so sein, wie es gerade ist. Die Veränderung ist die einzige Konstante in unserem Leben. Menschen verändern sich – äußerlich und innerlich – … Weiter

Ein Tropfen auf dem heißen Stein…

Eingetragen bei: Gesellschaftskritik, Persönliches | 0

Es ist nicht das erste Mal, dass mich diese Bemerkung erreicht. Und es wird sicherlich auch nicht das letzte Mal werden. Ich fühle mich keineswegs dadurch angegriffen. Ich nehme die Bemerkung nicht als Vorwurf auf. Viele von euch haben doch … Weiter

Freiwilligenarbeit in Nepal – Wenn sich der Nebel lichtet

Kathmandu, Nepal // Irgendwann im Januar 2012 – Gedächtnisprotokoll PA: Du solltest darauf aufpassen, was du sagst! Ich: Drohen Sie mir etwa? PA: Nein, aber bleib gefälligst von unseren Volontären und unseren Projekten fern! Ich: Ich kann hingehen, wohin ich … Weiter

Eine prägende Begegnung…

Eingetragen bei: Alltagsgeschichten, Khai in Deutschland | 2

Um meine Person war es die letzten Wochen ruhig geworden. So schnell wie der schöne Frühsommer begonnen hatte, so schnell war er für mich auch wieder vorbei. Meine letzten Beiträge „Sehnsucht nach…“ und „Wenn die Zuversicht schwindet…“ ließen einen winzigen … Weiter

Wenn die Zuversicht schwindet…

Schon lange ist Nepal für mich nicht mehr das einfache Reiseland, in dem ich mich vollkommen entspannen sowie die Sorgen und den Stress aus dem Alltag zurücklassen kann. Nepal ist für mich – entgegen der Vermutungen von Freunden und Familie … Weiter

Sehnsucht nach…

Eingetragen bei: Khai in Deutschland, Persönliches | 3

…hmm… diesmal nicht explizit das Land Nepal. Keine Sorge, das wird kein emotionaler Werbeaufruf, in dem ich versuchen werde, Euch das Land schmackhaft zu machen. Es wird kein Beitrag über die wundervolle, vielfältige Kultur; kein Beitrag über die atemberaubende Natur; … Weiter

Nepal zum Greifen nah, aaaaber…

Eingetragen bei: Khai in Deutschland, Reisepläne | 2

… irgendwie ist die Vorfreude und die Motivation verglichen zu meinen letzten 3 Reisen auf das Dach der Welt nicht sonderlich hoch. Bin ich schon zu oft dort gewesen? :??: Das auf gar keinen Fall! Wenn möglich, könnte ich sogar … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen