Ruhe im seelischen Chaos finden

Eingetragen bei: Buddhismus, Persönliches | 2

In Anlehnung an Ajahn Brahm: ‚Ein Idiotenführer zum Seelenfrieden‘ in einem meiner Lieblingsbücher „Die Kuh, die weinte“. Das Leben zu genießen, auch wenn es im Moment nicht perfekt zu sein scheint, ist nicht einfach. Die Ruhe inmitten des seelischen Chaos … Weiter

Veränderungen

Veränderungen sind essentieller Bestandteil des Lebens. Nichts ist so, wie es einmal war und nichts wird wieder so sein, wie es gerade ist. Die Veränderung ist die einzige Konstante in unserem Leben. Menschen verändern sich – äußerlich und innerlich – … Weiter

Für einen kurzen Moment pures Glück

Es ist still um mich und mein-Nepal geworden. Der verlorene Sommer war in einem erinnerungsarmen Herbst übergegangen und warf mich in ein tiefes Loch, aus dem ich mich dank arbeitsintensiven Wochen und einer prägenden Begegnung nun langsam befreie. Nepal spielte … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen