Der alte Mönch und die Augen als Spiegel der Seele

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Geh mir aus der Sonne, hätte ich um Haaresbreite laut gerufen. Meine Gereiztheit ist in letzter Zeit kaum zu ertragen. Weder für mich, noch für Andere. Zwar hat es mir noch niemand direkt gesagt, aber ich weiß es. Ich verletze … Weiter

Auch Helden müssen weinen

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Kürzlich wurde ich gefragt, wann ich eigentlich das letzte Mal weinen musste. Und in der Tat muss ich lange in die Vergangenheit zurückreisen, in der ich meinen Tränen in aller Öffentlichkeit freien Lauf gelassen habe. Und vor jenem besagten Mal … Weiter

Zwischen zwei Welten

Während der Taxifahrer meinen knapp 35KG schweren Koffer in das Fahrzeug hievt, richte ich meinen Blick ein letztes Mal auf die Umgebung, die ich die letzten 50 Tage mein Zuhause nannte. Mein Kopf ist völlig leer. Gedankenlos sauge ich die … Weiter

Eine prägende Begegnung…

Eingetragen bei: Alltagsgeschichten, Khai in Deutschland | 2

Um meine Person war es die letzten Wochen ruhig geworden. So schnell wie der schöne Frühsommer begonnen hatte, so schnell war er für mich auch wieder vorbei. Meine letzten Beiträge „Sehnsucht nach…“ und „Wenn die Zuversicht schwindet…“ ließen einen winzigen … Weiter

Zum 6. Mal Abschied auf Zeit

Eingetragen bei: Abschied, aus Nepal | 0

Je öfter ich Nepal besuche, desto schwieriger wird es innerhalb der wenigen Zeit, die mir immer in Nepal bleibt, genügend Zeit mit den Menschen zu verbringen, mit denen ich es so sehr wollte und sollte. 25 intensive Tage reichen da … Weiter

Wieder zurück aus Nepal…

Eingetragen bei: Abschied, aus Nepal | 2

Seit gestern Abend bin ich wieder in Deutschland. 23 wundervolle Tage gingen viel zu schnell vorbei – vor allem wenn man während den ersten 14 Tagen seine nicht-englisch-sprechenden Eltern am Bein hat… Zum vierten Mal hieß es am frühen Montag … Weiter

Nach 26 Tagen (mehr oder weniger) zurück aus Nepal….

Eingetragen bei: Abschied, aus Nepal | 2

Seit Montag Abend stehe ich wieder unter deutschem Boden. Doch so richtig bin ich trotzdem noch nicht angekommen. Meine Gedanken kreisen weiterhin in Nepal herum. Mental bin ich wohl noch dort. Ein seltsames Gefühl… als wären die letzten vier Wochen … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen