Die 5 wichtigsten Worte in meinem Leben

Veröffentlicht in: Erinnerungen, Persönliches | 2

Ich habe Worte schon immer viel mehr Bedeutung geschenkt, als das meine Mitmenschen tun. Ob ich nun etwas für Euch schreibe oder etwas sage, ich wähle meine Worte stets mit Bedacht. Mir ist nämlich bewusst, welche Macht Worte haben. Sie … Weiter

Im Hier und Jetzt

Veröffentlicht in: Buddhismus, Persönliches | 2

Der Buddhismus lehrt uns, dass die einzige Zeit, die wir wirklich zur Verfügung haben, das Jetzt ist. Nur im Jetzt sind wir in der Lage zu fühlen und uns auszudrücken. Die Vergangenheit ist eine Erinnerung und die Zukunft eine Unbekannte. … Weiter

Meine Corona-Zeit: Die Kunst des Nichtstuns

Veröffentlicht in: Persönliches | 0

Über zwei Monate ist es schon her, seitdem in Deutschland die Corona-Beschränkungen unser aller Leben auf den Kopf gestellt haben. Trotz der immer weiteren Lockerungen ist die Krise in der Gesellschaft noch zu spüren. Masken, Abstandsregeln, Kontaktbeschränkungen und Desinfektionsmittel bestimmen … Weiter

Gott sei Dank keine Hamsterkäufe bei Schokolade!

Veröffentlicht in: Alltagsgeschichten, Erinnerungen | 0

Meine 16.Nepal-Reise steht kurz bevor und wie immer wird mindestens mein halber Koffer aus Sachspenden bestehen. Einerseits sind dies oftmals Klamotten, andererseits – und davon profitiere ich mehr – Schokolade und Süßigkeiten. In Nepal teilen die Beschenkten nämlich gerne ihre … Weiter

Ein bisschen nepalesische Farbe in Deutschland

Veröffentlicht in: hamromaya Nepal e.V., Persönliches | 2

Wer meinem Blog folgt, weiß, wie sehr ich Nepal vermisse, sobald ich wieder zurück in Deutschland bin. In einem Wort zusammengefasst, ist es die Farbe, die mir hier fehlt. Und da ich aktuell nicht in Nepal sein kann, hole ich … Weiter

Nepal Reise-Angebote März 2020

Veröffentlicht in: Pläne, Reisepläne, Rundreise | 0

Gott sei Dank – Im März bin ich wieder in Nepal!! Dieses triste Grau, das seit meiner Rückkehr im November Frankfurt umhüllt und nur gelegentlich einen blauen Himmel zulässt, geht mir gewaltig auf den Keks. Und wenn die Sonne einmal … Weiter

Lasst uns wieder mehr Kind sein…

Veröffentlicht in: Persönliches | 2

„Hallo, ich bin der Khai-Thai, meine Lieblingsfarben sind blau und gelb, und ich mag Eiscreme“. Erwachsene können damit nicht viel anfangen. Stellst du dich ihnen so vor, schauen sie dich dann oft nur verdutzt an, als kämst du gerade vom … Weiter

Zurück in Deutschland, aber irgendwie auch nicht…

Veröffentlicht in: aus Nepal, Erinnerungen | 4

Vor genau zwei Tagen bin ich wieder aus Nepal zurückgekehrt. Deutschland begrüßte mich an jenem Montagmorgen mit Dunkelheit und Nieselregen. Kurz vor sieben Uhr in der Früh begegnete ich Temperaturen um den Gefrierpunkt und noch kühlere, müde Gesichter, die mir … Weiter

6 Dinge, die ich während meiner 14.Nepal-Reise gelernt habe…

Veröffentlicht in: Erinnerungen, Geschichten aus Nepal | 2

Seit ziemlich genau einer Woche bin ich schon wieder in Deutschland. Und irgendwie steckt mir Nepal noch etwas in den Knochen. Dabei war es im Februar/März doch schon meine 14.Nepal-Reise gewesen. Einen ganzen Monat habe ich dort verbracht, ehe ich … Weiter

„Let it be“ – Wenn die Beatles im Hintergrund zu dir sprechen

Veröffentlicht in: Khai in Nepal, Persönliches | 2

In Nepal ist vieles anders. Vielleicht fühle ich mich gerade deshalb dort so wohl. Irgendetwas strahlt dieses Land aus, dass mich trotz Abgase, Staub, Lärm und Müll zur Ruhe kommen lässt. Es ist nur schwer zu beschreiben. Ein Gefühl, eine … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen