Karmendras weise Worte über Glaube und Zeit

Eingetragen bei: Anekdoten | 2

Gestern war genau der Montag gewesen, vor dem sich Karmendra so sehr gefürchtet hatte. „Manchmal ist es besser, einfach zu wissen, dass man etwas Schlimmes hat, anstatt die ganze Zeit glauben zu müssen, es womöglich haben zu können“, erklärte er … Weiter

Alles beim Alten und dennoch ist nichts mehr gleich

Eingetragen bei: Khai in Nepal | 0

Meine 13. Nepal-Reise neigt sich so langsam dem Ende und das ist auch gut so. Ich bin unendlich müde und total erkältet. Mein Körper gibt so langsam auf. Zum ersten Mal bin ich einfach nur froh wieder nach Hause zu … Weiter

Sora Shradda – 16 Tage im Zeichen verstorbener Angehöriger

Eingetragen bei: Feiertage | 0

Der Oktober gilt bei vielen als beliebtester Reisezeitraum für einen Nepal-Aufenthalt. Angenehme Temperaturen, wenig Regen und viele Feiertage bietet der Monat. Die wichtigsten Feiertage des Landes erstrecken sich genau in diesem Zeitraum. Die 15-tägigen Dashain-Festlichkeiten sind bei einem Großteil der … Weiter

Nepal ist Farbe

Eingetragen bei: Khai in Nepal | 1

Wer mich kennt, oder meinen Blog verfolgt, weiß wie viel mir Nepal bedeutet. Gehörst Du auch dazu? Das freut mich sehr 😊 Dann weißt Du sicherlich auch, dass Nepal und ich aktuell in einer (hoffentlich nur) kleinen Krise stecken. Zum … Weiter

Nepal XIII – Routine oder steckt etwa mehr dahinter?

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Es ist wieder soweit. Nepal steht vor der Tür. In weniger als 24 Stunden werde ich meine nunmehr 13. Reise innerhalb der letzten sieben Jahre antreten. Und irgendwie fühlt es sich überhaupt nicht danach an. Ich habe mich noch um … Weiter

Ein Liebesbrief zum 7-jährigen Jubiläum

Eingetragen bei: Erinnerungen | 5

Liebstes Nepal, findest Du nicht auch, dass sich Menschen zu selten Briefe und Karten schreiben? Angeblich, weil es nicht mehr zeitgemäß und altmodisch geworden ist. So gibt es mittlerweile nur noch ganz wenige Menschen auf der Welt, die voller Hingabe … Weiter

Der alte Mönch und die Augen als Spiegel der Seele

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Geh mir aus der Sonne, hätte ich um Haaresbreite laut gerufen. Meine Gereiztheit ist in letzter Zeit kaum zu ertragen. Weder für mich, noch für Andere. Zwar hat es mir noch niemand direkt gesagt, aber ich weiß es. Ich verletze … Weiter

Auch Helden müssen weinen

Eingetragen bei: Persönliches | 0

Kürzlich wurde ich gefragt, wann ich eigentlich das letzte Mal weinen musste. Und in der Tat muss ich lange in die Vergangenheit zurückreisen, in der ich meinen Tränen in aller Öffentlichkeit freien Lauf gelassen habe. Und vor jenem besagten Mal … Weiter

Das verhexte Bändchen – Wie ein Mönch uns verfluchte

Eingetragen bei: Anekdoten | 2

Da sitzen wir nun. Nadine und ich. Und uns gegenüber ein „großer“ Lama (buddhistischer Priester) sowie sein jüngerer Gehilfe. Ein kleiner länglicher Tisch trennt uns. Während ich die zeremoniellen Gegenstände auf dem Tisch begutachte und die Umgebung in mich aufsauge, … Weiter

Nepal ist uns um einiges voraus…

Eingetragen bei: Feiertage, Gesellschaftskritik | 8

Heute darf in Nepal gefeiert werden. Mal wieder. Aber ausnahmsweise nicht dank einer der Abermillionen Gottheiten. Ja, auch Götter müssen sich manchmal hinten anstellen. Heute ist in Nepal nämlich ganz unspektakulär „nur“ Neujahr. Mit unserem wilden Silvester-Partys ist der nepalesische … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen