Zufluchtsorte…

Die vergangenen Wochen waren hart gewesen – emotional, mental und körperlich. Ich bin müde. Müde von der Ungewissheit, müde von der Rastlosigkeit und müde von der Hoffnung. Ich mache Pläne, habe Szenarien in meinem Kopf, lasse mich auf Menschen ein. … Weiter

Glück mit Ablaufdatum

Eingetragen bei: Geschichten aus Nepal, Khai in Nepal | 0

Der Horizont schimmert orange-rot, während im Hintergrund die wärmende Sonne langsam hinter den Bergen verschwindet. Es wird kühler. Glücklicherweise bin ich vorbereitet. Es ist ja nicht mein erstes Mal. Ein großer Schal aus Yak-Wolle hat mich – neben einer Flasche … Weiter

Für einen kurzen Moment pures Glück

Es ist still um mich und mein-Nepal geworden. Der verlorene Sommer war in einem erinnerungsarmen Herbst übergegangen und warf mich in ein tiefes Loch, aus dem ich mich dank arbeitsintensiven Wochen und einer prägenden Begegnung nun langsam befreie. Nepal spielte … Weiter

Nach 26 Tagen (mehr oder weniger) zurück aus Nepal….

Eingetragen bei: Abschied, aus Nepal | 2

Seit Montag Abend stehe ich wieder unter deutschem Boden. Doch so richtig bin ich trotzdem noch nicht angekommen. Meine Gedanken kreisen weiterhin in Nepal herum. Mental bin ich wohl noch dort. Ein seltsames Gefühl… als wären die letzten vier Wochen … Weiter

Es zieht uns immer wieder zurück nach Nepal

Knapp 6 Wochen vor meiner Rückkehr nach Nepal, stehe ich momentan im regen Kontakt zu diversen ehemaligen Volontären, die ich während meiner langen Zeit auf dem Dach der Welt kennengelernt hatte. Wie sich herausstellt, zieht es die meisten von ihnen … Weiter

(voraussichtlich) Im März wieder in Nepal….

Eingetragen bei: Khai in Deutschland, Reisepläne | 2

Im März diesen Jahres soll es nun wieder so weit sein. Das Dach der Welt ruft und ich muss wieder hin!! Rund 1 Monat soll es werden 🙂 Wieso ich unbedingt im März wieder hin muss? Nun ja, das hat … Weiter

Die Temperatur steigt und mit ihr mein Fernweh…..

Eingetragen bei: Erinnerungen, Khai in Deutschland | 4

Falls jemand ein Heilmittel gegen chronisches Fernweh parat hat, nur her damit!!! Bin regelrecht am verzweifeln… Hätte niemals für möglich gehalten, dass es so schwer sein wird, von meiner neuen zweiten Heimat Nepal getrennt zu sein. Seit fast 11 Wochen … Weiter

Heute Deutschland, morgen Nepal…

Schon ein etwas seltsames Gefühl… Da sitzt man gerade noch vor seinem Schreibtisch in Deutschland und keine 14 Stunden später wird man schon in Nepal eintreffen. Über Doha in Qatar geht es mit einer zweistündigen Wartezeit Richtung Nepal, ehe der … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen