Da braut sich was zusammen…

Veröffentlicht in: Persönliches | 1

Harmonie ist wichtig. Sowohl nach Außen als auch nach Innen. Im Einklang mit Anderen zu sein und im Einklang mit sich selbst. Ein Zustand des Glücks, der Ruhe und Zufriedenheit. Aber wie lange noch? Ich spüre wie diese harmonischen Momente … Weiter

Entweder für mich oder gegen mich

Veröffentlicht in: Persönliches | 1

Solide Partnerschaften sind das Fundament für erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit. Kein Experte aus dem Ausland – so „berufserfahren“ und „anpassungsfähig“ er oder sie auch sein mag – kann ohne die Unterstützung eines einheimischen Pendants effektive und nachhaltige Hilfe gewährleisten. Wer dies nicht … Weiter

Nepal – Ein Jahr nach dem Erdbeben

Veröffentlicht in: Erdbeben, Khai in Deutschland, News aus Nepal | 0

Urplötzlich riss es mich aus meinem Tagtraum. Mit einem heftigen Ruck wurde ich ohne Vorwarnung nach vorne geschleudert. Ehe ich auch nur einen klaren Gedanken fassen konnte, hatten meine Arme bereits reflexartig ihre Arbeit übernommen. Meine flachen Handflächen knallten auf … Weiter

Freiwilligenarbeit in Nepal – Wenn sich der Nebel lichtet

Veröffentlicht in: Erinnerungen, Khai in Deutschland, Voluntourismus | 5

Kathmandu, Nepal // Irgendwann im Januar 2012 – Gedächtnisprotokoll PA: Du solltest darauf aufpassen, was du sagst! Ich: Drohen Sie mir etwa? PA: Nein, aber bleib gefälligst von unseren Volontären und unseren Projekten fern! Ich: Ich kann hingehen, wohin ich … Weiter

Happy New Year 2073!!!

Veröffentlicht in: News aus Nepal, Vorfreude auf Nepal | 0

In Nepal darf mal wieder gefeiert werden!! Doch Neujahr gehört dabei nicht zu den größten Feierlichkeiten in dem Land, in dem gefühlt jeder Feiertag der Welt mitgenommen wird. Ich erinnere mich zu gerne an die gut zwei Wochen langen Dashain … Weiter

Kein Lichtblick, dafür noch mehr Wolken

Natürlich musste es so kommen. Wäre ja auch sonst zu schön gewesen. Da hätte ich endlich etwas von meiner langen To-do-Liste streichen können und zack springt ein neuer großer Punkt direkt an die Spitze der Liste – Herzlichen Glückwunsch! Alles … Weiter

Zwischen zwei Welten

Während der Taxifahrer meinen knapp 35KG schweren Koffer in das Fahrzeug hievt, richte ich meinen Blick ein letztes Mal auf die Umgebung, die ich die letzten 50 Tage mein Zuhause nannte. Mein Kopf ist völlig leer. Gedankenlos sauge ich die … Weiter

Für einen kurzen Moment pures Glück

Es ist still um mich und mein-Nepal geworden. Der verlorene Sommer war in einem erinnerungsarmen Herbst übergegangen und warf mich in ein tiefes Loch, aus dem ich mich dank arbeitsintensiven Wochen und einer prägenden Begegnung nun langsam befreie. Nepal spielte … Weiter

Eine prägende Begegnung…

Veröffentlicht in: Alltagsgeschichten, Khai in Deutschland | 2

Um meine Person war es die letzten Wochen ruhig geworden. So schnell wie der schöne Frühsommer begonnen hatte, so schnell war er für mich auch wieder vorbei. Meine letzten Beiträge „Sehnsucht nach…“ und „Wenn die Zuversicht schwindet…“ ließen einen winzigen … Weiter

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen