Flüge nach Nepal mit Turkish Airlines

Eingetragen bei: Flüge nach Nepal, Reisetipps | 1
Turkish Airlines fliegt in den Sonnenaufgang über dem Himalaya nach Nepal.
Turkish Airlines fliegt nach Nepal in den Sonnenaufgang über dem Himalaya. (Foto: Khai-Thai Duong / mein-Nepal.de)

Bei meinen letzten 3 Nepal Reisen (September 2013, Februar 2014, August 2014) flog ich immer mit der Fluggesellschaft Turkish Airlines von Frankfurt über Istanbul nach Kathmandu. Wenige Jahre zuvor war dies noch nicht möglich gewesen.

Denn erst vor Kurzem entschied sich die Firmenspitze ambitioniert dafür, Turkish Airlines zu eines der führenden Unternehmen im weltweiten Flugverkehr zu machen. Große Werbekampagnen wurden gestartet, die von zwei Superstars aus dem Sport getragen wurden.

Die Auszeichnung „Beste Airline Europas“ und neue exotischere Flugrouten zu vergleichsweise geringen Preisen, rückten die Airline schnell ins Rampenlicht – ob nun berechtigt oder nicht. Mittlerweile landet und startet täglich eine TA Maschine in Kathmandu.

Verschiedene Meinungen zu Nepal-Flügen mit Turkish Airlines

Ich höre – wie bei jeder anderen Fluggesellschaft auch – unterschiedliche Kritiken zu Turkish Airlines. Mal Tag, mal Nacht. Ich persönlich habe auch verschiedene Turkish Airlines Erfahrungen sammeln dürfen. Während im September 2013 noch alles hervorragend verlief, hatte ich im Februar 2014 bereits gehörig Grund zu meckern (mehr dazu in meinem damaligen Eintrag). Doch bei all den Kritiken wird oft ein Punkt nicht beachtet. Die Flugzeit. Und ich spreche hier nicht von der Flug- und Transitdauer, sondern vom Zeitpunkt des Fluges. Zunächst starten die Flüge von Istanbul nach Kathmandu um 20:45h Ortszeit (23:30h in Nepal). Flugdauer ist etwa 6,5 Stunden. Das heißt, dass man am Ankunftsort bereits um etwa Viertel nach 6 in aller Frühe eintrifft. Somit kann man einen kompletten Tag mehr Urlaub machen. 😉

Warum ich aber die Flugzeit erwähne, ist nicht wegen der Uhrzeit, um der man den Flughafen in Kathmandu verlässt, sondern die Uhrzeit, um der man dem Himalaya entlang fliegt. Turkish Airlines fliegt in den Sonnenaufgang hinein – ein atemberaubendes Bild, vor allem wenn man freie Sicht in der Nicht-Monsunsaison hat! Von purer Dunkelheit in den orange-roten Horizont, der sich immer weiter ausbreitet und die Spitzen der Berge berührt. Es ist schwer in Worte zu fassen. Aber das fasziniert mich echt jedes Mal 🙂

Flug nach Nepal_Turkish Airlines_3Flug nach Nepal_Turkish Airlines_5Flug nach Nepal_Turkish Airlines_8

Wer dies gerne auch erleben möchte, muss unbedingt einen Sitzplatz am Fenster auf der LINKEN Seite des Flugzeugs buchen!! Und dann gilt es halt, sehen und genießen – und versuchen wach zu bleiben 😉 Ein paar mehr Bilder auch auf Facebook zur freien Ansicht.

Verfolgen Khai-Thai:

Namasté! Schön, dass Ihr meinen Nepal Blog gefunden habt.
Mein Name ist Khai-Thai, ich bin in Deutschland geboren, meine Eltern stammen aus Vietnam, Frankfurt ist meine Heimat und Nepal mein Zuhause. Seit 2011 besuche ich das wundervolle Land für mehrere Monate im Jahr und engagiere mich für unsere Hilfsprojekte vor Ort.
In diesem Nepal Blog schreibe ich über meine Eindrücke, Erfahrungen, Anekdoten und Projekte – Einfach mein-Nepal eben ;)

One Response

  1. Basundhara

    Das prpblem ist jedoch, in bestimmten mnaten ist morgens nebel zu dieser zeit in ktm und viele flieger verspäten sich, ebenso wenn es morgens wieder zurück geht. lg und viel spass

Hinterlasse einen Kommentar