Tihar in Nepal – Tag 5: Bhai Tika

Eingetragen bei: Allgemeine Infos über Nepal, Feiertage | 0

Am letzten Tag der Tihar Feierlichkeiten ehren sich die Geschwister gegenseitig. Dabei bekommen die Brüder von ihren Schwestern eine Tika auf die Stirn gesetzt, um denen ein langes Leben zu versprechen und sich für deren Schutz zu bedanken. Symbolisch bekommen die Brüder zudem eine Girlande aus Blumen um den Hals gelegt.
Im Gegenzug erhalten die Schwestern dann von ihren Brüdern ein kleines Präsent. Mit Bhai Tika gehen dann die wundervollen Tihar Feiertage zu Ende.

Ein kleiner Nachtrag zum gestrigen Tag, den ich total vergessen habe… Tag 4 von Tihar wird je nach kulturellen Ursprungs unterschiedlich gefeiert. Am häufigsten findet die sogenannte Goru Puja statt, die Ehrung der Ochsen.

Verfolgen Khai-Thai:

Namasté! Schön, dass Du meinen Nepal Blog gefunden hast. Ich heiße Khai-Thai, ich bin in Deutschland geboren, meine Eltern stammen aus Vietnam, Frankfurt ist meine Heimat und Nepal mein Zuhause. Seit 2011 besuche ich das wundervolle Land für mehrere Monate im Jahr und engagiere mich für unsere Hilfsprojekte vor Ort. In diesem Nepal Blog schreibe ich über meine Eindrücke, Erfahrungen, Anekdoten und Projekte - Einfach mein-Nepal eben ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.