Tag 7 der nepalesischen Dashain Festtage: Phulpati

Eingetragen bei: Allgemeine Infos über Nepal, Feiertage | 0

Am 7. Tag von Dashain beginnen die Hauptfeierlichkeiten. Als Phulpati oder auch Fulpaati wird dieser Tag bezeichnet und heißt übersetzt „Tag der Blumen“. Tatsächlich beschreibt dieser Begriff all die Elemente, die für eine Tika notwendig sind.

Vor der Abschaffung der Monarchie im Jahre 2008 wurden an diesem Tag Bündel von grünen Grashalmen („Jamara“) – welche am ersten Tag der Dashain Festtage im Kalash „angepflanzt“ wurden – sowie das Phulpati aus dem Gorkha Palast, dem alten Palast der königlichen Vorfahren, zur Königsfamilie nach Kathmandu gebracht.
Dabei musste vom Ghorka Distrikt ins Kathmandu-Tal eine Strecke von 160km zu Fuß bewältigt werden. In Kathmandu wurden die Überbringer des Phulpati mit einer riesigen Parade empfangen.

Nach der Abschaffung der Monarchie wird nun nicht mehr dem König das Phulpati gebracht, sondern dem Premier Minister.

Verfolgen Khai-Thai:

Namasté! Schön, dass Du meinen Nepal Blog gefunden hast. Ich heiße Khai-Thai, ich bin in Deutschland geboren, meine Eltern stammen aus Vietnam, Frankfurt ist meine Heimat und Nepal mein Zuhause. Seit 2011 besuche ich das wundervolle Land für mehrere Monate im Jahr und engagiere mich für unsere Hilfsprojekte vor Ort. In diesem Nepal Blog schreibe ich über meine Eindrücke, Erfahrungen, Anekdoten und Projekte - Einfach mein-Nepal eben ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.