Visum für Nepal beantragt

11 Tage vor Abflug nimmt meine Rückkehr nach Nepal etwas mehr Gestalt an.
Problemlos habe ich wie in den Jahren zuvor direkt schon im nepalesischen Konsulat in Frankfurt mein 30-Tage Touristenvisum beantragt.
Das insgesamt nun dritte Mal war ich schon dort gewesen, sodass mich die gute Dame im Büro auch direkt wieder erkannt hatte 🙂

Mit den wenigen Öffnungszeiten am Dienstag und Donnerstag von 10h-12h war heute auch wirklich der letzte Tag vor meinem Abflug, an dem ich Zeit hatte, mein Visum zu beantragen. Nächste Woche muss ich nämlich sowohl Dienstag als auch Donnerstag Herrn Clooney in der Boutique vertreten 😉
Klar, man kann natürlich auch das Einreisevisum am Flughafen in Nepal beantragen. Doch so finde ich es wesentlich weniger hektisch und wesentlich entspannter als mit all den Touristen am Schalter… So kann ich direkt mit meinem Koffer hinausspazieren 🙂

Leider ist offizielles Infomaterial im Internet nicht leicht zu finden. Denn nur die nepalesische Botschaft in Berlin und das Honorarkonsulat in Köln verfügen über eine eigene Homepage. Wer aus Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart stammt, muss etwas länger suchen bis man die offiziellen Adressen und Kontaktdaten findet – schade eigentlich. Man könnte Infomaterial deutlich einfacher zur Verfügung stellen…
Nun ja, ich werde mal in einem kurzen Beitrag alle wichtigen Informationen zusammenstellen. Vielleicht findet Google mich ja schneller und ich kann somit ein paar unerfahrenen Nepal-Neulingen weiterhelfen 🙂

Verfolgen Khai-Thai:

Namasté! Schön, dass Du meinen Nepal Blog gefunden hast. Ich heiße Khai-Thai, ich bin in Deutschland geboren, meine Eltern stammen aus Vietnam, Frankfurt ist meine Heimat und Nepal mein Zuhause. Seit 2011 besuche ich das wundervolle Land für mehrere Monate im Jahr und engagiere mich für unsere Hilfsprojekte vor Ort. In diesem Nepal Blog schreibe ich über meine Eindrücke, Erfahrungen, Anekdoten und Projekte - Einfach mein-Nepal eben ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.